Sanitäts Leistungsprüfung

Am 11. Februar 2012 fand die Sanitätsleistungsprüfung in der Hauptschule Großsteinbach statt.

 

 

Atemschutzleistungsprüfung Bronze und Silber

(Beitrag aus der Bezirkshomepage)

 


Am Samstag, dem 17. März 2012 beteiligten sich wiederum zahlreiche Gruppen der Feuerwehren an der gemeinsamen Atemschutzleistungsprüfung in Bronze und Silber der Bereichsfeuerwehrverbände Hartberg und Fürstenfeld in Großsteinbach. Bei derAtemschutzleistungsprüfung handelt es sich um einen praxisnahen Bewerb des Landesfeuerwehrverbandes Steiermark, dem sich engagierte Feuerwehrkameradinnen und Kameraden stellen können.

Es war bisher der achte Bewerb dieser Art, der gemeinsam von den Feuerwehrverbänden Fürstenfeld und Hartberg abgehalten wurde. Die Atemschutzträger müssen hierbei bei fünf verschiedenen Stationen ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen. So musste eine Menschenrettung und eine simulierte Brandbekämpfung in den Räumen der Hauptschule Großsteinbach von den Atemschutztrupps, die aus einem Gruppenkommandanten, Truppführer, Truppmann 1 und Truppmann 2 bestehen, absolviert werden.

Zur Wertung werden das Fachwissen und dessen praktische Umsetzung herangezogen. Zu dieser Prüfung stellten sich insgesamt 37 Trupps von Feuerwehren der Bezirke Hartberg und Fürstenfeld sowie einige Feuerwehren aus dem Bezirk Weiz, die von 28 Bewertern unter der Bewerbsleitung von ABI Erwin Gutmeier und Bewerbsleiter-Stellvertreter ABI Franz Rossmann und seinem Team beurteilt wurden.

Zur Schlusskundgebung und Abzeichenverleihung kam auch Landesatemschutzbeauftragter Abschnittsbrandinspektor Robert Klampfl, die beiden Bereichsfeuerwehrkommandanten OBR Ing. Franz Nöst und OBR Franz Hauptmann sowie BR Johann Stürzer und BR Johann Hönigschnabel. Auch Bürgermeister Josef Rath und Ortsfeuerwehrkommandant Josef Sammer überzeugten sich von den Leistungen der Atemschutzträger und gratulierten den 35 erfolgreichen Feuerwehrgruppen und Feuerwehrkameraden zu ihren Leistungsabzeichen in Bronze und Silber.

Der nächste gemeinsame Atemschutzleistungsbewerb soll im Jahr 2013 wieder im Bezirk Hartberg durchgeführt werden, wie die beiden Atemschutzbeauftragten HBI d.F. Werner Lang aus Hartberg und ABI Erwin Gutmeier aus dem Bezirk Fürstenfeld berichten.

Pressedienst Feuerwehr
BI d.V. Franz KAPLAN

Hochzeit Harald und Heike Thaler

Hochzeit Harald und Heike Thaler

25.08.2012